Allgemeine Kindertherapie

Behandelt werden Kinder vom Säuglingsalter bis zum Jugendalter. Hierbei spricht man oft von entwicklungsverzögerten Kindern, d.h. Kindern die ihren Altersgenossen in ihren motorischen, sozialen oder geistigen Fähigkeiten unterlegen sind.

Behandlungsziele:

Ergotherapie verhilft Kindern zu mehr Handlungsfähigkeit, Spaß am Lernen, Freude an Bewegung, sowie Lust am kreativen Gestalten mit Schere, Stift und Papier. Dadurch erlangen sie zu mehr Selbständigkeit im täglichen Leben.

Behandlung unter anderem bei:

  • Störung der Grobmotorik
  • Störung der auditiven (hören) und visuellen (sehen) Wahrnehmung
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsstörung
  • Verhaltensauffälligkeiten

Methoden können sein:

  • Wahrnehmungstraining
  • Koordinationstraining
  • Fein- und Grobmotoriktraining
  • Elternberatung
  • Integration in die Kindertagestätte oder Schule

Test-/ Screeningverfahren die wir nutzen:

  • BIKO Screeningbatterie
    (Verfahren zur Früherkennung von Entwicklungsgefährdungen von drei- bis sechsjährigen Kindern; sprachliche, sozioemotionale, motorische und numerische Entwicklung)
  • Kieler graphomotorik Bogen
  • MOT (Motoriktest für vier- bis sechsjährige Kinder)
  • Händigkeitspräfarenztest
  • FEW-2 (Beurteilung der kindlichen Entwicklung zur visuellen (sehen) Wahrnehmung)
  • Der große Schulfähigkeitstest
  • AUDIVA (Überprüfung der auditiven (hören) Wahrnehmung)

Kontakt

Lion-Feuchtwanger-Str. 34
18435 Stralsund
Tel. 03831 670 71 32
Fax 03831 670 71 33
Marina Günther
Ergo- u. Handtherapeutin
0176 617 172 78
Jana Krüger
Ergo- u. Pädiatrietherapeutin
0152 318 709 87
copyright Marina Günther 2015
Termin vereinbaren
KontaktImpressum